„WO SOLLEN WIR SPIELEN, WENN UNTER UNSEREN FÜSSEN DIE BÜHNEN WEGBRECHEN?“
„WO SOLLEN WIR SPIELEN, WENN UNTER UNSEREN FÜSSEN DIE BÜHNEN WEGBRECHEN?“

Gemeinsam retten wir die Clubs!

Seit Winter 2020 organisieren wir in Berlin-Brandenburg die Aktion „Rettet die Clubs“ zugunsten der seit März 2020 geschlossenen Live-Musikclubs.

Dabei waren u.a. Die Ärzte, Rammstein, Seeed, In Extremo, MIA., Silly, Keimzeit, Subway to Sally und 50 weitere Künstler.

 

Obwohl viele Menschen geimpft sind und die Inzidenzen gegen Null gehen, werden im Herbst keine Clubkonzerte mit normaler Kapazität stattfinden können.

Deshalb wollen wir im September unsere Aktion auf ganz Deutschland ausweiten. Von den Alpen bis nach Helgoland werden wir zusammen mit 2 Dutzend Bands Live-Musikclubs und erstmalig auch Festivals unterstützen.

 

Damit wir die Aktion durchführen können brauchen wir EURE Hilfe:

Kauft unsere Shirts, die Tasche oder die CD - wir können von den Erlösen weiter machen.

Druckversion Druckversion | Sitemap

Weitere News auf: Facebook Youtube Instagram

Impressum & Datenschutz-Hinweise © 2021 Alle Rechte vorbehalten / Becktone & Roxxta